Jasmin Taylor – Lebensgeschichten iranischer Frauen

Zwei junge iranische Frauen gehen auf dem Shahrdari-Platz in Rasht spazieren. Iran, 2023, Seit mehr als einem Jahr kämpfen Menschen im Iran für Demokratie und Frauenrechte. Die gebürtige Iranerin Jasmin Taylor kam als junges Mädchen nach Deutschland. In ihrem Buch „Im Namen Gottes“ schildert sie, wie Frauen und Mädchen unterdrückt werden.

Taylor, Jasmin

Zum: Deutschlandradio