MDR-Reihe „exactly“ zum Thema: Raus aus der Drogensucht – warum Substitution in Deutschland so schwierig ist

MDR Mitteldeutscher Rundfunk [Newsroom]

Leipzig (ots) – In Deutschland nehmen von 160.000 Drogensüchtigen nur rund die Hälfte an sogenannten Substitutionsprogrammen teil. Mithilfe einer Drogenersatztherapie wollen sie clean werden. Doch die Hürden sind groß – für die Süchtigen, … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell