Karl May im Theater – Auch die Lügen sind wahr

Historisches schwarzweiß Portrait von Karl May der einen geschwungenen Schnurrbart trägt und freundlich in die Kamera schaut. Er sitzt an einem Schreibtisch, seine Hand ruht auf einem Buch.Die Berliner Volksbühne wirft einen neuen Blick auf den Schriftsteller Karl May. Die Dramatikerin Enis Maci und der Autor Mazlum Nergiz hatten in ihrer Jugend keinen Kontakt zu dem Stoff, aber haben intensiv recherchiert. Daraus wird nun ein Stück.

Maci, Enis; Nergiz, Mazlum

Zum: Deutschlandradio