USA: Mehr als 500 Frauen verklagen Uber wegen sexueller Übergriffe

Der Fahrdienstleister sei jahrelang nicht genug gegen Belästigungen und Gewalt durch Fahrer vorgegangen. Ein Anwalt kritisiert: „Uber könnte so viel mehr tun.“

Quelle: SZ.de