SZ-Kolumne „Bester Dinge“: „Mensa“ hat ein neues jüngstes Mitglied

Eine Zweijährige baut Wörter aus Buchstaben-Klötzen – und wird in einen Verein für außerordentlich kluge Menschen aufgenommen. Ihre Eltern müssen nun anders kommunizieren.

Quelle: SZ.de