Bangladesch: 32 Tote bei Großbrand in Container-Depot

Das Feuer in einem Container-Depot in Bangladesch löste eine gewaltige Detonation aus.

Durch das Feuer sind offenbar etliche mit Chemikalien gefüllte Container explodiert, giftige Dämpfe behinderten die Löscharbeiten. Es gibt wohl mehr als 450 Verletzte.

Quelle: SZ.de