Grimme-Preis 2022: rbb gewinnt in den Kategorien Fiktion, Doku und Unterhaltung

rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg [Newsroom]

Berlin (ots) – Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) freut sich über drei Grimme-Preise. Die fiktionale Serie „Tina Mobil“, die Doku-Serie „Charité intensiv: Station 43“ und die „Chez Krömer“-Folge mit Gast Torsten Sträter werden mit dem … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg, übermittelt durch news aktuell