Schöffen: Im Namen des schlafenden Volkes

Schlafende Schöffen

Nie wird die Macht der Schöffen so augenfällig wie in Momenten der Abwesenheit: Nickt der Laienrichter ein, dann kann der ganze Prozess platzen. Aber Schlaf ist nicht gleich Schlaf.

Quelle: SZ.de